Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. Oktober 2011 4 27 /10 /Oktober /2011 21:40

Wer ist ZOZ? So nennt sich eine Suchmaschine und Social Network - aus Österreich! Eine Bekannte gab mir den Tipp: "Ich speichere meine interessanten Links jetzt da ab! Das Programm ist affenschnell!"

Ich bin ja immer lernbereit, also habe ich es ausprobiert. Stimmt, das Programm arbeitet sehr schnell - im Vergleich zu anderen Suchmaschinen. Und so eine Suchmaschine hat ja auch den Vorteil, dass ich den Überblick nicht verliere über interessante Links. 

Da finde ich einen interessanten Link, den will ich mir aufheben, also speichere ich ihn irgendwo ab. Dafür ist so eine Suchmaschine sehr nützlich. Ob ich nun dieses Programm jetzt selbst einsetze? Nein, es hat nämlich eine ziemliche Macke!

Beim Abspeichern einer URL-Adresse kann ich auch Stichworte - also Tags - angeben. ABER: Bestimmte Stichworte sind nicht erlaubt. Da erscheint dann eine böse Meldung "bad word". Ist ja gut, da habe ich halt ein "böses Wort" als Stichwort verwendet. Leider verschweigt dieses Programm, welches Wort so "böse" ist.

Das hat natürlich meinen Forscherdrang angestachelt. Also probierte ich mehrere Eingaben und siehe da: Ich musste feststellen, dass das Wort "Theater" zu den bösen Worten gezählt wird. Das ist für mich nicht nachvollziehbar. Wieso mach dieses Programm so ein Theater mit dem "Theater"?

Oder was haben die Programmierer gegen das Wort "Theater"? Ich will es gar nicht wissen. Vielleicht gibt es gute Gründe dafür. Ich habe auch einen guten Grund, dieses Programm nicht einzusetzen.

Schade eigentlich, es arbeitet wirklich flott! Aber diese "bösen Worte"! 

Da wurde mal eine andere Suchmaschine hochgelobt:

Intelligente Suchmaschine

Ich habe sie heute aufgerufen, aber o Schreck: das steht nicht vertrauenswürdig! Da habe ich gleich diese komische Seite verlassen. Was ist bloß mit "Neuropower" passiert?

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

V

Vielen Dank für all diese Informationen helfen seine Leute gut, die ihr Wissen und viele Nachteile der neuen Informationen zu erweitern.


Antworten
D

Kann auch sein, daß da Administratoren dahinter stecken,
die der deutschen Sprache nicht so mächtig sind.
Wir sagen ja oft: So ein Theater...
Vielleicht meinen da welche, das ist ein böses Wort wie:
Scheiß? hihi..also quasi dann: So ein Scheiß?

Ich kann mir das anders nicht vorstellen. Komplett unlogisch.
Wenn ich dann was über ein bestimmtes Theater wissen
möchte, habe ich schon verloren.
Für mich komplett inakzeptabel so eine Suchmaschine.

Liebe Grüße
Deine Deva


Antworten
K


Es gibt ja noch mehr solche Worte, die "verboten" sind. Es ist wirklich völlig unlogisch. Da gibt es zum Beispiel eine andere "Suchmaschine", die wollte nur deutsche Inhalte haben. Also hat sie
einen Filter eingebaut, der kein Wort durchlässt, das die Silbe "man" erlaubt. Da habe ich mir erlaubt, anzurufen und ihnen mitzuteilen, dass ich es nicht "human" finde, wenn das Wort "human"
nicht erlaubt ist  Antwort am anderen Ende der Leitung: "Wir sind eine deutsche Suchmaschine!" Da gab ich es
auf



K

Wie kommt ein programmierer nur auf solche ideen? War bestimmt ein mann ;-)


Antworten
K


Das frage ich mich auch! Auf solche Ideen kommen wohl nur Männer! Sie genießen es, Macht zu haben und sie - koste es was es wolle - auch auszuüben. Und so ein Programmierer hat ja Macht darüber,
was der Anwender machen muss. Meinen viele. Aber eine kluge Anwenderin kann das Programm einfach nicht einsetzen. Dann ist es aus mit dem Machtgefühl 



P

Stimmt alles, was du schreibst. Ich habe mich auch über dieses Programm geärgert. Es flog ganz schnell von meiner Festplatte :-))


Antworten
K


Das Beste, was du machen konntest! Viren scheinen da ja nicht versteckt zu sein!" Immerhin etwas Positives 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen