Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. April 2011 5 15 /04 /April /2011 21:44

Wer ist Benjamin Fulford? Ich habe schon einmal über ihn geschrieben. Seine Aussagen sind of phantastisch und unglaublich. So auch jetzt wieder:

Angeblich erhielten die Mächtigen und Superreichen auf diesem Planeten ein Ultimatum, weil sie Kriege anzündeln und die Menschheit ausbeuten. Er bezeichnet sich als Sprecher der "White Knights" - der Weißen Ritter - und soll mit vielen Geheimgesellschaften Kontakte pflegen ...

Diese Superreichen wurden angeblich aufgefordert, 6.000 Patente freizugeben - darunter auch welche zur Freien Energie, um damit ein Paradies auf Erden für alle Menwschen zu schaffen.

In der Beschreibung zu diesem Video steht: "Als Sprecher der 'White Dragon Society' und anderer Gesellschaften in Japan, fordert Benjamin Fulford in einem Apell an die globalen Schattenmeister einen sofortigen Stopp des Genozids und der Zerstörung des Lebensraums der Menschen. Im Namen der asiatischen Gesellschaften fordert er den Weltfrieden, anstatt der Forcierung eines dritten Weltkriegs."

Soweit, so gut. Aber seht es euch selbst an und zieht eure eigenen Schlüsse!


Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

X
Um´s mal mit "Faust" zu sagen: Die Botschaft hör ich wohl, allein, mir fehlt der Glaube.<br /> Es wäre schön, wenn das wahr wäre, etwas gegen diesen Wahnsinn getan werden könnte, der gerade abläuft. Vielleicht, so hoffe ich, ist Fulford doch kein utopischer Spinner.<br /> <br /> Für das bald kommende Jahr wünsche ich Dir Licht, Lachen und Gesundheit!<br /> Xammi
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Xammi,<br /> <br /> <br /> ja, das wünsche ich mir auch, dass Benjamin die Wahrheit schreibt. Und dir wünsche ich für das Neue Jahr, dass deine Wünsche sich erfüllen und viel Gesundheit!<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Ja am Besten sofort, wenns nach mir ginge.<br /> Man müßte sich noch viel mehr zusammenrotten um diesen elitären Cliquen den Garaus zu machen.<br /> Eventuell ne neue Gegenoffensive starten...ach Mensch...irgendwas muss man doch dagegen tun können. Im Mittelalter haben die Bauern einfach die Burgen gestürmt.<br /> Heute müßten wir Villen erobern :D auch nicht einfach, aber machbar..hehehe<br /> Wenn da immer son paar Millionen hingehen???<br /> <br /> Liebe Abendgrüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva, im Zeitalter der Zivilisation gibt es feinere Methoden, die Oberfieslinge in ihren Villen zu ärgern, z. B. Stromzufuhr boykottieren, deren Trinkwasser mit Zusätzen versehen, ihre<br /> Programme auf ihren Computern etwas zu verändern etc. Oder als sicher angesehene Geheimprokolle werden veröffentlicht! Also, es gibt schon Möglichkeiten, und die Betroffenen wissen das und<br /> zittern! Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Hui ja...davon habe ich auch gehört.<br /> Es wird viel mit Gravitation in diesen Patenten gearbeitet.<br /> Erdmann hat einen Freund der sich in die Wälder Kanadas mit seinem Patent zurückgezogen hat, daß auch mit Gravitation Strom erzeugt. Frag mich nicht wie sowas funktioniert, aber der Freund hat sich<br /> richtig verzogen, weil die USA ihm edroht hat, wenn er gedenkt das patentieren zu lassen, wäre er seines Lebens nicht mehr sicher.<br /> Irgendwie langts langsam. Manchmal habe ich so nette Gedanken, was wäre wenn.<br /> Was wäre wenn man diese Handvoll Elite-Leute einfach sammeln und auf einen erdfernen Planeten schießen könnte. Dann könnten sie da oben versuchen Diamanten zu kratzen und versuchen die zu<br /> lutschen....*brüll* Galgenhumor.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva,<br /> <br /> <br /> deine Vorstellung gefällt mir sehr! Ja, es sind viele Erfindungen unter Verschluss - nur damit diese Geldsäcke weiterhin immense Gewinne machen. Auf Kosten der Allgemeinheit und vor allem die<br /> künftigen Generationen müssen es ausbaden. Das fängt ja schon an, dass zum Beispiel die Kalte Fusion nicht gefördert wird - ja sie wird über deren Lobby lächerlich gemacht. Oder die Testa<br /> Testatika, eine Maschine zur Gewinnung von elektrischer Energie, einwandfrei nachgewiesen. Oder die Ideen des Viktor Schauberger, zum Beispiel mit dem Heimkraftwerk. Ideen gibt es genug - nur<br /> werden diese Erfinder nicht gefördert, im Gegenteil sie werden behindert. Und das muss ein Ende haben! Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />
D
<br /> Liebe Kiat<br /> <br /> Auch wenn ich jetzt von einigen erschlagen werde, aber was Fulford sagt, kann ich mir durchaus sehr gut vorstellen. Ich weiß aus einigen Büchern von Erdmann und Retyi, daß es sehr wohl schon lange<br /> Patente gibt, die man nicht freigibt, weil man nur unser Bestes will. UNSER GELD!<br /> Viele haben diese Machenschaften durchschaut und gibt es eine negative Art von Geheimgesellschaften, stellt sich immer das Gegenteil dazu ein.<br /> Ich kann mir nicht helfen, aber ich fühle, daß einiges mit Absicht inszeniert wird. Ich glaubte damals auch nicht an die Katastrophe in New Orleans. NO war Bush schon lange ein Dorn im Auge. Er<br /> versprach Hilfe und half bis heute nicht.<br /> Das war geplant. Man kann mittlerweile Wetter beeinflussen. Ich las dazu mehrere Berichte im Spiegel und Focus, sowie im I-Net in Welt-Online und in den Kopp-News. In Russland gibt es mittlerweile<br /> eine reiche Elite, die bei Heiraten gutes Wetter bestellt. Das hat mir ein Russe auf Station bestätigt.<br /> Die Elite hat mittlerweile eine Technik, die uns staunen lassen würde, so Erdmann.<br /> Also schlagt mich nicht. Ich glaube Fulford zum größten Teil. Ich hoffe nur, die Organisation existiert tatsächlich und macht wirklich was gegen die Ausbeutungen der Menschen. Die Natur regeneriert<br /> sich wieder und wehrt sich, daß ist richtig, aber ich glaube auch das mittlerweile mit biologischen Waffen (EHEC) gearbeitet wird. Die Großen hatten immer Angst vorm Volk. Was liegt also näher, als<br /> das Volk zu dezimieren? Man sollte so blöd wie es klingt, mal sich in die Lage eines Superreichen hineinzuversetzen. Die Angst lässt sie so handeln, Angst Macht und Einfluss zu verlieren und Angst<br /> in ihrer Klasse, nicht mehr der Reichste zu sein. Mir ist mittlerweile klar, das zuviel Geld süchtig macht und das ist die gefährlichste Sucht, die es gibt. Sie lässt Dich durchticken.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Deine Deva<br /> <br /> <br />
Antworten
K
<br /> <br /> Liebe Deva,<br /> <br /> <br /> wieso sollst du erschlagen werden, es stimmt doch was du schreibst, und Fulford klingt glaubwürdig. Gewiss werden so einige Patente uns vorenthalten - vor allem was Freie Energie angeht. Oder das<br /> Gravitationstelefon - vor über zehn Jahren von den Russen entwickelt - darf jedoch nicht auf den Markt. Grund: Dann werden alle bisherigen Telefon- und Handyanbieter überflüssig und noch<br /> schlimmer - diese "Telefone" können nicht abgehört weden  <br /> <br /> <br /> Liebe Grüße, Kiat<br /> <br /> <br /> <br />

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen