Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. Oktober 2011 3 12 /10 /Oktober /2011 21:54

 

Heute, am 13.10.2011 steht der abnehmende Mond zunächst im Widder. Um 03:04 Uhr wechselt er in den Stier. Da ist der Mond erhöht, wir werden vom Einfluss des Mondes besonders viel spüren.

Mond im Widder, da werden wir zu einem Energiebündel, wir handeln spontan, aber voller Verantwortung. Mit großer Begeisterung greifen wir neue Projekte an und führen sie erfolgreich durch. Dies ist auch der Zeitpunkt, auch Schwieriges anzupacken.

Mond im Stier, da wird uns geholfen unser Geld und Besitz zu wahren und zu vergrößern. Uns sind jetzt Themen wie Sicherheit und Festhalten von Bewährtem sehr wichtig. Und wir kümmern uns verstärkt um unsere Familie.

Der Mond ist aufsteigend. Dann können wir die Dinge, die wir vorbereitet haben, jetzt sozusagen "ernten".

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Suppenkelle -  für mich ein sehr gutes Zeichen! 

 


 

  • Mond im Sextil zu Neptun: Wir träumen viel und gewinnen mit unserer Phantasie neue Ideen, die wir erfolgreich umsetzen.
  • Mond in Opposition zum Merkur: warnt uns vor übereiltem Handeln und Oberflächlichkeit.
  • Venus im Sextil zum Pluto: bedeuet viel Glück in der Liebe!
  • Merkur wechselt in den Skorpion: Unser Denken und unsere Kommunikation werden tiefgründiger.
  • Mond im Trigon zum Pluto: Unser ausgeprägtes Gefühlsleben belebt unsere Beziehungen.
  • Mond in Opposition zur Venus: warnt uns vor Frauenkrankheiten - passen wir auf!
  • Mond in Konjunktion mit Jupiter: verspricht uns Gewinne und Erfolg!
  • Sonne in Konjunktion zu Saturn: warnt uns vor Geiz!

 


 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • alles, was mitVollendung zu tun hat
  • das Abgrenzen - für dürfen auch NEIN sagen
  • das Sparen für lausige Zeiten
  • Verträge
  • den Kauf von Kleidern
  • die Beseitigung von Schlechtem

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

 

 

 

CCC entlarvt Spionage-Staatstrojaner aus Bayern.avi

 

 

Innenministerium - Staats Trojaner kommt aus Bayern 11.10.2011

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=vC67ueUmVbE

 

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Sandra 10/12/2011 23:50


Immer diese Bayern! Da stellt sich der Innenminister hin und meint, alles sei in Ordnung. Nichts ist in Ordnung! Der Typ hat ja nicht einmal eine Spur von Unrechtsbewusstsein. So etwas wird in
Bayern gewählt?


Kiat Gorina 10/13/2011 00:10



Das müssen wir uns mal auf der Zunge zergehen lassen:


Da erlässt das höchste Gericht dieser Republik Urteile und legt fest, was Ermittler nicht dürfen!

Aber die Justiz und Ermittlungsbehörden in Bayern lassen ein Programm erstellen, das auf die Urteile aus Karlsruhe keine Rücksicht nimmt.

Und Politiker wie der bayerische Innenminister finden das in Ordnung!

Diese Republik hat jetzt ihr Trojanergate - so wie einst die USA ihr Watergate! Da rollten Köpfe, auch in Deutschland müssen jetzt Köpfe rollen. Und die Kanzlerin "flieht" nach Vietnam und in
die Mongolei. so als ob dies sie überhaupt nichts anginge!



Da wird diese Demokratie in den Grundfesten erschüttert und die Kanzlerin fliegt ins Ausland! Klar, sie will unangenehmen Fragen aus em Weg gehen! Aber wird sie gefragt werden! Die letztendliche
Verantwortung für diesen Sumpf trägt die Kanzlerin. Früher mussten schon wegen ganz anderen "Verfehlungen" Kanzler zurücktreten! Jetzt ist das Maß voll, Frau Dr. Angela Merkel!


 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen