Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. Januar 2012 6 14 /01 /Januar /2012 22:01

Heute, am 15.01.2012 steht der abnehmende Mond in der Waage.

Mond in  der Waage, das ist eine Zeit, in der der Wunsch nach Harmonie ganz oben steht. Wir erleben romantische Stunden mit unseren Partnern. Und wir schließen schneller als sonst neue Kontakte.

Der Mond ist absteigend. Jetzt können wir wieder Vorhaben und Projekte vorbereiten. Wie gesäte Pflanzensamen werden auch unsere Vorhaben "keimen" und Früchte tragen, die wir dann in der Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" können.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge ein Lagerhaus, in das die Ernte eingelagert wurde - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond im Quadrat zum Pluto: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen.
  • Venus im Sextil zu Jupiter: sehr positiv für Liebe und Ehe, die Probleme - durch den Pluto verursacht - werden mehr als ausgeglichen. Für die nächsten zwei Tage.
  • Mond im Quadrat zum Merkur: warnt uns vor Lügen und oberflächlichem Denken. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • das Arbeiten mit Erde
  • Friedhofsbesuche
  • Investitionen
  • den Beginn von neuen Vorhaben
  • Verträge
  • Eröffnungen
  • öffentliche Angelegenheiten

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

BITTE NICHT ANSEHEN!!!...wenn sie noch an die Arbeitslosen-Statistik glauben

2012 Der systemische Weg zur Mündigkeit - Selbstbestimmt evoluieren


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Jenny 01/15/2012 12:27

Ist das nur der Tageshoroskop für die Waage oder giltet sie für alle?

Kiat Gorina 01/15/2012 16:00



Das jeweilige Tageshoroskop gilt normalerweise für alle Tierkreiszeichen, Heute steht der Mond im Zeichen der Waage. Die Waage ist ein altes Symbol für Gerechtigkeit. Also sind heute für uns
Fragen der Gerechtigkeit besonders wichtig. Wenn zum Beispiel der Mond im Steinbock steht, dann sagten die Alten, er befindet sich im Exil, das soll heißen, dass wir an solchen Tagen weniger als
sonst von der Wirkung des Mondes mitbekommen. Meine Tageshoroskope sind ein Trend, worauf wir aufpasssen sollen und womit wir rechnen können.


Nur die Stellung des Mondes reicht nicht immer aus, deshalb berücksichtige ich auch die Positionen der Planeten, das alles sind dann Strömungen, die für alle Menschen gelten. Meine Tageshoroskope
sollen in erster Linie Anregungen sein, worauf wir achten sollen. Dann können wir aus jedem Tag etwas Besonderes machen!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen