Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. Oktober 2011 5 14 /10 /Oktober /2011 20:21

 

Heute, am 15.10.2011 steht der abnehmende Mond zunächst im Stier.  Da ist der Mond erhöht, wir werden vom Einfluss des Mondes besonders viel spüren. Dann wechselt der Mond um 16:13 Uhr in die Zwillinge

Mond im Stier, da wird uns geholfen unser Geld und Besitz zu wahren und zu vergrößern. Uns sind jetzt Themen wie Sicherheit und Festhalten von Bewährtem sehr wichtig. Und wir kümmern uns verstärkt um unsere Familie.

Mond in den Zwillingen, da sind wir etwas flatterhaft und hüpfen von einer Aufgabe zur anderen. Es ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, wir sind sehr wissbegierig und reagieren schnell. Auch eine gute Zeit, um Kontakte zu schaffen.

Der Mond ist mit den Zwillingen wieder absteigend. Jetzt können wir wieder etwas vorbereiten, das wir später "ernten" wollen.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Suppenkelle -  für mich ein sehr gutes Zeichen! 

 


 

  • Venus in Opposition zum Jupiter: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zum Neptun: warnt uns vor Selbsttäuschung und unrealistischen Wunschvorstellungen.
  • Mond im Sextil zum Uranus: schenkt uns ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben!
  • Mond im Quadrat zum Chiron: keiner guter Tag für Heilungen.

Der heutige Tag ist günstig für 

  • alles, was mit Vollendung zu tun hat
  • das Abgrenzen - wir dürfen auch NEIN sagen
  • das Sparen für lausige Zeiten
  • Verträge
  • den Kauf von Kleidern
  • die Beseitigung von Schlechtem

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

 

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen