Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
21. Januar 2012 6 21 /01 /Januar /2012 22:50

Heute, am 22.01.2012 steht der abnehmende Mond im Steinbock. Dort befindet sich der Mond im Exil - wir werden von seiner Wirkung weniger spüren als sonst.

Mond im Steinbock, wir sind besonders ernsthaft und voller Pflichterfüllung. Vergessen wir jedoch nicht, dass auch wir ein Privatleben brauchen.

Der Mond ist aufsteigend. Wir können jetzt "ernten", was wir in der Phase des absteigenden Mondes vorbereitet haben.

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Sonne im Sextil zum Uranus: steigert unser Selbstbewusstsein, wir schlagen mit Erfolg neue Wege ein.
  • Sonne im Quadrat zum Jupiter: warnt uns vor Verschwendung.
  • Mond in Konjunktion zum Merkur: sehr gut für unsere Geschäfte und Vorhaben. Wir werden Erfolg haben.
  • Mond im Trigon zum Mars: verleiht uns Mut und steigert unsere Aktivität. 

Der heutige Tag ist günstig für 

  • Arbeiten mit Erde
  • Beschreiten von neuen Wegen
  • die Durchführung von Ritualen
  • die Befragung von Orakeln

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • Friedhofsbesuche
  • größere Einkäufe
  • größere Pausen bei der Arbeit

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Viele Kerzen für die Demokratie - Occupy Thüringen in Erfurt - 15Jan

Stefan Selke │Armut und Wohlfahrt


 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen