Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. August 2011 5 05 /08 /August /2011 22:11

Heute, am 06.08.2011 steht der zunehmende Mond im Skorpion. Da befindet sich der Mond im Fall, wir werden vom Einfluss des Mondes weniger als sonst spüren.

Mond im Skorpion, das ist eine Zeit, voll Energien und Kraft. Das ist auch gut so, weil beim Mond im Skorpion oft große Veränderungen eintreten und wir mit diesen Energien leichter damit fertig werden.

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit gekommen, das wir wieder "säen", also etwas vorbereiten, das sich dann im Verborgenen weiter entwickelt - wie ein in die Erde gestecktes Samenkorn. Es kommt dann wieder die Zeit der Ernte - auch im übertragenen Sinn..

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge eine Wasserstelle - für mich ein sehr gutes Zeichen! 


  • Mond in Opposition zum Jupiter: warnt uns vor Problemen in unseren Beziehungen. Passen wir auf Leber und Galle auf! 
  • Mond im Quadrat zur Venus: warnt uns ebenfalls vor Problemen in unseren Beziehungen.
  • Mond im Quadrat zur Sonne: warnt uns vor gesundheitlichen Problemen, achten wir also auf unseren Körper!

Der heutige Tag ist günstig für 

  • das Zusammensetzen eines großen Ganzen aus vielen Details - vor allem im übertragenen Sinne
  • Arbeiten mit Erde
  • das Beschreiten von neuen Wegen
  • Rituale
  • das Befragen von Orakeln

Der heutige Tage ist weniger günstig für

  • das Aussetzen von Arbeiten
  • größere Einkäufe
  • Friedhofsbesuche
  • größere Anschaffungen
  • Verträge

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

lara 08/07/2011 23:49


Zwei themen die in der presse nicht vorkommen: gedenken zu nagasaki und hanf wenigstens du denkst in deinem blog daran bravo!


Kiat Gorina 08/08/2011 00:18



Jemand muss ja daran erinnern. Der erste amtliche Abwurf der Atombomben in Japan darf nie vergessen werden! Aber das soll alles verdrängt werden! Und was hat die Politik gegen Hanf? Das frage ich
mich schon lange!



reiner 08/07/2011 08:54


hanföl nehme ich auch damit habe ich meinen hautkrebs wegbekommen!


Kiat Gorina 08/07/2011 09:47



Stimmt Reiner, Hanföl ist eine wirkliche gute Sache 



monique 08/06/2011 08:05


hanf ist gut, ich nehme seit langem hanföl!


Kiat Gorina 08/06/2011 08:46



Ja, Monique, Hanföl ist sehr wirkungsvoll. Blöd ist nur, dass es leicht verdirbt und ranzig wird. Ich kenne ein Reformhaus, das will Hanföl nicht mehr extra bestellen. Grund: Die Ladenbesitzerin
muss immer einen Karton mit sechs Flaschen bestellen, eines verkauft sie, die restlichen fünf werden schlecht. Wenn nur die Menschen wüssten wie gut Hanföl hilft! Dann wäre so ein Karton ganz
schnell verkauft. Aber genau das soll verhindert werden. Die Pharmaindustrie hat ja regelrecht Angst vor Hanf und Hanföl! Also müssen wir das in unserem engeren Bekanntenkreis erzählen. Den
Politikern sind ja die Hände gebunden, die dürfen nur das, was ihnen die Pharmalobby einflüstert! Ein ganz blödes Spiel!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen