Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. Januar 2013 4 24 /01 /Januar /2013 12:42

TRANSLATE

Frau Bundesministerin von der Leyen hat ein Ziel: jeden Tag eine Schlagzeile im medialen Mainstream! Darunter macht sie es nicht! Ja, und bei dieser aufreibenden Arbeit findet sie noch Zeit, für angegriffene Kolleginnen Partei zu ergreifen und sich schützend vor sie zu stellen.

Gestern war ihre Kollegin Schavan dran: von der Leyen lobte Schavan über den grünen Klee - aber zu den Plagiatsvorwürfen könne sie nichts sagen - das sagte von der Leyen selbst. Wieso hat sie dann überhaupt etwas gesagt?

Wegen der Schlagzeile! Diesmal in der Süddeutschen! "Bundesregierung - Wissenschaft: Von der Leyen lobt Schavan: Hohe Fachkompetenz".

Dafür hat die Arbeitsministerin bestimmt Überstunden gemacht:

Quelle: Süddeutsche.de Bundesregierung - Wissenschaft: Von der Leyen lobt Schavan: Hohe Fachkompetenz Sie schätze Schavan enorm und habe sie als sehr integere Kollegin mit ganz hoher Fachkompetenz erlebt. Zur aktuellen Auseinandersetzung in der Wissenschaftswelt könne sie aber nichts sagen.

Und noch ein Thema kocht derzeit Frau von der Leyen: "Ärztinnen an die Macht"! Von drei Medizinstudenten sind zwei Frauen. Aber wo bleiben dann diese Medizinerinnen? Es gibt viel zu wenig Chefärztinnen! Und es gibt viel zu wenig Professorinnen - mit Gehaltsstufe C4! 

Was macht die Arbeitsministerin dagegen? Sie stellte am letzten Mittwoch in Berlin das Fachkräftekonzept der  Bundesregierung vor! Das ist doch toll! Da wird es gleich mehr Frauen in der Medizin geben! 

Und weil es in der Altenpflege zu wenig Fachkräfte gibt, wurde eine "Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege" gestartet: Da ist geplant, jedes Jahr die Ausbildungszahlen um zehn Prozent zu erhöhen! Mensch, das bringt neu ausgebildete Altenpflegerinnen. 

Und noch etwas ist geplant: das neue Pflegeberufegesetz! Aber dafür gibt es erst "Eckpunkte", über die Bund und Länder erst diskutieren müssen. Das schafft auch Arbeit - für die Politiker! Ja, da sollen die Ausbildungszweige von Kinder-, Alten- und Krankenpflege zusammengefasst werden! Wozu? Damit das Berufsbild attraktiver wird - sagt die Arbeitsministerin.

Quelle: ÄrzteZeitung Ärztinnen an die Macht!

Und was meint die Opposition zu diesen Aktivitäten der Arbeitsministerin? Sabine Zimmermann (Linke) - Vorsitzende des Arbeitsausschusses: "Viel Show mit wenig Substanz!" Wie wahr!

Quelle: DER TAGESSPIEGEL Von der Leyen setzt auf Frauen und Migranten

Und soviel Show Business zehrt natürlich an der Substanz - wie die Intensivstation des NDR meldet, leidet die Arbeitsministerin sehr: Chronische Kamerasucht, Interviewtis, Morbus Talkshow und Ich-Ich-Ich-Laberitis - die arme Ministerin ...

Die Leiden der Arbeitsministerin | Intensiv-Station | Die NDR Satire-Show
Veröffentlicht am 05.10.2012 von ARD

Mathias Richling als Ursula von der Leyen (04/2006)
Hochgeladen am 17.07.2010 von PlacidusPlagiat

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Katharina vom Tanneneck 01/24/2013 23:08


Liebe Kiat, vielleicht ging sie ja deswegen in die Politik weil sie niemand in einer Show engagieren wollte. So hat sie jetzt ein sicheres Einkommen, Macht und eine sichere, hohe Pension!


Ihre Show hat sie nun auch und so meldet sie sich jeden Tag zu Wort! Was für ein großartiges Talent entging da den öffentlich, rechtlichen Medien! 

Kiat Gorina 01/25/2013 01:21



Mal nicht den Teufel an die Wand! Sollte bei der nächsten Bundestagswahl Rot-Grün wider Erwarten Merkel ablösen, dann geht von der Leyen wirklich zu einem öffentlich-rechtlichen Sender? Ob
das dann ein zwingender Grund ist, die Zahlung der Haushaltsabgabe zu verweigern 



Heike 01/24/2013 18:09


Momentmal, die wollen die Berufsbilder von Kinder-, Alten- und Krankenpflege zusammenlegen? Sind die jetzt ganz Krigge? na ja sind sie ja ohne hin… aber ich habe als ersten Ausbildungsberuf
Kinderpflege gelernt. Alten- und Krankenpflege Okay… aber Kinderpflege? Sollen die Süßen Alten und Kranken jetzt mit Fingerspielen ihre Motorik er lernen? und zum Abschluss des Tages singen sie
jetzt ein Kinderliedchen???? Und machen Kinderspiele???


Mal ein Tipp, die können dann gleich noch Tierspflege dazu nehmen! Dann hat man wenigstens alles Zusammengefaßt!


 

Kiat Gorina 01/24/2013 22:09



Diser Ministerin ist doch alles egal - Hauptsache sie hat ein Thema, mit dem sie in den Talkshows hausieren gehen kann! Diese Frau verwechselt Show Business mit Politik!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen