Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Oktober 2012 4 04 /10 /Oktober /2012 11:18

TRANSLATE

Sven Hermann Consulting führte ein Interview mit Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider. Worum geht es? Um ESM - den sogenannten Europäischen Stabilitätsmechanismus. In Wirklichkeit ist das eine Superbank - mit Sitz in Luxemburg.

Über ESM und seine Folgen veröffentlichte ich bereits viele Artikel. In diesem Interview spricht Schachtschneider die bittere Wahrheit aus. Letztendlich wird das private Vermögen in Deutschland - geschätzte neun Billionen Privatvermögen - eingezogen! Dies wird sich diese ESM-Bank einverleiben! Ebenso werden alle privat gehorteten Goldvorräte beschlagnahmt werden.

Und ebenso darf dieses ESM-Bank private Immobilien "kaufen" und veräußeren, um zu Geld zu kommen, damit diese Monoipoly-Währung EURO weiterhin gestützt werden kann.

Leute, jetzt wisst ihr auch, wieso im Rahmen einer Volksbefragung Informationen über private Immobilien gesammelt wurden! Was uns allen blüht, ist eine unerhörte Verarmungsaktion der Bevölkerung!

Unsere Abgeordneten im Bundestag und im Bundesrat und der Bundespräsident haben dafür gesorgt, dass diese ESM-Bank auf das gesamte Provatvermögen der Deutschen zugreifen darf!

Und das alles zur Rettung des EURO? Nein, zur Rettung der Großbanken! Also denjenigen Banken, die in der Vergangenheit Gewinne scheffelten, weil sie zu einem niedrigen Zinssatz von der EZB Geld sich geliehen hatten und damit den verschuldeten Ländern Kredite gewährten - zu horrenden Zinsen natürlich.

Und jetzt, nachdem immer mehr EU-Länder der Pleite entgegensteuern, fürchten diese Großbanken um diese Kredite, weil ein abgewirtschaftetes Land keine Kredite zurückzahlen kann!

Und wieder sollen die Gewinne der Großbanken weiterhin privatisiert werden, aber deren Verlust soll die Allgemeinheit tragen, also sollen die Verluste sozialisiert werden!

Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider über Europa, ESM und mögliche Entwicklungen
Veröffentlicht am 13.09.2012 von 2008SHC

Den Link auf dieses Video schickte mir Heike - vielen Dank! Und sie schickte mir einen zweiten: Andreas Hoose veröffentlichte einen Artikel "Wann gehen die Deutschen auf die Barrikaden?":

Quelle: Godmode Trader Wann gehen die Deutschen auf die Barrikaden?

In diesem Artikel gibt es auch sehr interessante Links über die wahren Verhältnisse in Spanien - da brodelt es immer mehr!

Weitere Artikel über ESM

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Katharina vom Tanneneck 10/04/2012 17:36


Klar, das verbreite ich überall, wo es geht! Manche glauben es trotzdem nicht. Die sind dann selber schuld!


Hier regnet es! Da kann man fast Depressionen bekommen. Dazu noch diese Aussichten. Schlimm! 

Kiat Gorina 10/04/2012 20:35



Trotz aller trüben Aussichten dürfen wir nicht aufgeben! Hätten die Menschen vor über zwanzig Jahren in der DDR aufgegeben, wären wir vielleicht gar nicht mehr hier ...



Katharina vom Tanneneck 10/04/2012 14:01


Liebe Kiat, das sind düstere Aussichten! Es ist noch viel schlimmer als ich bisher dachte. Wann erhebt sich endlich das deutsche Volk?


Ich werde das Video auch auf meinen Blog stellen, natürlich mit einem Link zu Dir! Je mehr Menschen das sehen, umso besser! Vielleicht wachen sie dann endlich auf! 


Vielen Dank für diesen Beitrag!

Kiat Gorina 10/04/2012 16:58



Verbreite das Video, wo du kannst! Das muss unter die Leute! Die Menschen müssen endlich aufwachen! Und sie müssen die Politiker damit konfrontíeren! Und die Politiker, die für ESM gestimmt
haben, müssen ihre Entscheidung begründen 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen