Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Juni 2014 4 26 /06 /Juni /2014 22:06

TRANSLATE

http://3.bp.blogspot.com/-SYRVbn1pHLk/UxppltZAfdI/AAAAAAAABGs/_zCk9ewFZLw/s1600/_janus.jpg) Bei den derzeit herrschenden Eliten geht die Angst um. Die Angst, dass es immer mehr Menschen gibt, die erkennen und erkannt haben, was für ein übles Spiel mit ihnen gespielt wird. Die Angst vor Menschen, die sich informieren können und auch informieren. Und die diese Informationen weitergeben!

Diese Eliten haben Angst vor Menschen, die freien Zugang haben zu Informationen, zu Wissen. Früher hieß es "Wissen ist Macht!". Das gilt heute nur noch bedingt, weil vieles Wissen frei zugänglich ist! Und die modernen Wirtschaftssysteme brauchen Menschen mit Wissen, Menschen die denken können. Menschen die Schlüsse ziehen können.

Die heutigen Systeme versuchen, möglichst viele Fachidioten auszubilden. Nur funktioniert das nur bedingt. Wer gelernt hat, in alle Richtungen zu denken, wer ein Querdenker ist, der lässt sich nicht aufhalten, über Misstände in der Gesellschaft nachzudenken.

Wir erleben das auch derzeit in Brasilien. Wer hätte vor Jahren gedacht, dass es zu Protesten gegen die WM kommt. Die Brasilianer lieben doch den Fußball! Gewiss, sie lieben den Fußball, aber sie hassen die FIFA! Sie hassen diese FIFA deshalb, weil sie den Fußball nur für ihre Geschäfte missbraucht! 

Der Fußball selbst ist nur Nebensache, die Spieler sind nur schmückendes Beiwerk. Blatter & Co. geht es nur darum, möglichst viele Milliarden bei ihren Geschäften zu scheffeln.

Wenn dann in einem an Bodenschätzen sehr reichen Land wie Brasilien himmelschreiende Missstände in den Krankenhäusern herrschen, so dass Patienten auf dem Fußboden behandelt werden, weil  Betten fehlen, dann steigert das die Wut der Betroffenen. Wenn viele arme Menschen aus den Elendsvierteln verjagt werden, weil sie den Protzbauten weichen sollen, dann werden solche Menschen radikal!

Sie wollen auch leben! Und wenn sie dann erleben, dass diese Protzbauten für diese WM gebaut wurden, dann steigert sich ihre Wut noch mehr!

Die Eliten haben Systeme entwickelt, um die Wirtschaft anzuheizen. Systeme wie sogenannte soziale Netzwerke, die den Konsum anstacheln sollen! Aber diese Netzwerke stehen auch anderen Menschen zur Verfügung, den kritischen Menchen. Die ihre Erkenntnisse über solche Netzwerke weitergeben.

Was wir heute erleben, das ist vergleichbar der "Revolution",  als der Buchdruck erfunden wurde. Vorher mussten Bücher mühsam von Hand kopiert werden - das war mühsame Abschreibarbeit.

Dann kam der Buchdruck, Bücher und Flugblätter konnten viel schneller erstellt werden. Wissen konnte viel schneller verteilt werden. Und heute? In der digitalen Welt? Da gibt es keinen Unterschied mehr zwischen Kopie und Original! Ich meine jetzt nicht die Aufmachung, sondern den Inhalt. 

Und die nächste "Revolution" ist bereits angerollt: die 3D-Drucker und -Scanner. Für 1.000 Euronen ist auch der Normalbürger dabei. Da kann ein dreidimensionales Objekt gescannt und kopiert werden!

Was passiert, wenn die Quantenpysiker das Geheimnis der Materie gelüftet und öffentlich preisgegeben haben? Wenn Replikatoren nicht mehr Science Fiction sind, sondern tagtägliche Realität? 

Heute wird der Wert eines Menschen an seinem Reichtum gemessen. Und was ist dieser Reichtum? Nur materieller Tand! Was passiert, wenn Materie beliebig kopierbar ist? Dann erkennen diese Eliten, dass sie nur Billigkram an sich gerafft und gehortet haben!

Vielleicht erkennen dann diese Reichen, von denen einige gar die Menschheit auf nur 500 Millionen reduzieren wollen, dass nur solche Menschen etwas Bleibendes hinterlassen haben, weil sie sie etwas erfunden haben! Weil sie gedanklich etwas Neues entdeckt haben!

Ich habe ein Video gefunden, da spricht der Chef der russischen Sherbank. Er gibt zu, dass er Angst hat! Angst davor, dass alle Menschen erkennen, was los ist und dass die Menschen sich nicht mehr manipulieren lassen:

Herman Gref - Manipulation & die Angst vor der Herrschaft des Volkes
Veröffentlicht am 15.06.2014 von Wahrheitsbewegung

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Sven Roddewig 06/28/2014 12:02


Gref hat schon recht, wenn er die Lehren und Religionen als Verdummung entlarvt. Schlimm wird es erst dann, wenn die Massen das auch merken. Nur bis es so weit ist, wird es noch sehr lange
dauern.

Heike 06/27/2014 13:53


Ich denke nicht dass der Typ die Grundlagen des Buddhismus und des Daoismus überhaupt verstanden hat. Sonst würde er nicht so ein Blech reden. "Buddha" lebt unter den Volk und erlebte auch derren
Armuntm bevor er Erkenntinis erlangte. Der Daoismius oder das Tao der TCM ist ganz logisch zu verstehen, und führt zu allen Schlüssen. AUCH das dieses System in den wenige viel haben und andere
so gut wie nichts, nicht Funktionieren kann!


Groß "Verschlüsselt" ist es nicht. Man muss nur seinen Kopf etwas anstrengen, der gute (?) Herr kann es anscheint nicht...

Kiat Gorina 06/27/2014 20:59



Gref hat einfach Angst davor, dass die Unterdrückten und Ausgebeuteten ihn und seine Kollegen durchschauen 



Carmen Crown 06/27/2014 02:28


Oder es wird eine Hetzkampagne gegen andere Länder gestartet. Wie derzeit gegen Russland. In Wirklichkeit ist Russland den Genpfuschern von Monsanto im Weg!

Kiat Gorina 06/27/2014 02:30



Obama als Handlanger für Monsanto 



Siegfried Bülow 06/27/2014 02:23


Stimmt! Da werden falsche Informationen in Umlauf gebracht, um zu testen, was die Masse alles glaubt.

Klaus Voß 06/27/2014 02:20


Nicht nur bei Facebook, sondern vor allem in Foren.

Kiat Gorina 06/27/2014 02:21



Da timmeln sich viele "U-Boote" 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen