Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. Mai 2013 7 12 /05 /Mai /2013 20:49

TRANSLATE

Ja, diese Frage müssen sich die Deutschen wirklich stellen! Gerade im südlichen Europa ist Angela M. sehr  beliebt. Die deutsche Presse will dies zwar herunterspielen. Grund: Was kommt nach Angela M.? Kommt dann notgedrungen ein Peer S.? Also versuchen manche Presseorgane die Begeisterungsstürme kleinzureden. Erinnern wir uns, als im Herbst 2012 Angela M. Griechenland besuchte:

Da sollte uns doch wirklich eingeredet werden, da hätten Griechen gewalttätig gegen Angela M. protestiert und die Barrieren heruntergetrampel! Das sind alles Notlügen einer verzweifelten Presse! Sie will nicht wahrhaben, dass in Wirklichkeit gerade die Griechen angelophil sind. Also werden solche Gerüchte verbreitet. Schauen wir genauer hin:

Gewalttätigen Ausschreitungen wie Merkel besucht Athen! Tränengas, Blendgranaten und Nazi-Uniformen?
Veröffentlicht am 10.10.2012 von GlobalCrisisNews

Da werden uns Griechen gezeigt, die in Wirklichkeit Anhänger von Angela M. sind und die deshalb die Nähe von Angela M. und ihren Kassenwart Wolfgang S. suchen. Sie wollen die Absperrungen überwinden. Und wieso lieben diese Griechen Angela M.? Wegen der Bodenschätze!

Wegen der Bodenschätze? Ja, die Griechen sind in Wirklichkeit superreich! Knapp nur elf Millionen Griechen sitzen auf Unmengen von Gas und Öl unter griechischer Erde! Das sollte zwar geheimgehalten werden, aber solche gute Nachrichten lassen sich nicht geheimhalten! Der Enthüllungsjournalist Dirk. M schrieb ein Buch "Showdown" - seitdem wissen alle Griechen, dass sie reich sind:

Dirk Müller - Systematische Destabilisierung Griechenlands
Veröffentlicht am 02.05.2013 von MachtdurchWissen2

Da habt ihr es gehört: Die Griechen haben soviel Öl und Gas, sie können damit für Jahrzehnte ganz Europa versorgen. Und die Griechen haben einfach Angst, dass die griechischen Politiker das alles verprassen! Deshalb wollen sie Angela M. nach Griechenland holen - zusammen mit Wolfgang S. Diese beiden sind ja bekannt, dass sie Einsparfetischisten sind. Angela M. ist akademisch gebildet, über acht Jahre schrieb sie an ihrer Doktorarbeit - diese Arbeit ist derzeit so gesucht, dass sie verschollen ist. Und vor allem ihre Expertise über den Marxismus-Leninismus! Die ist derart verschollen, dass der damalige Gutachter sich nicht mehr an Angela M. erinnern kann. Aber eines weiß er ganz bestimmt: Er hat nur die Note "rite" ("genügend") vergeben ...

Die Hofberichterstattung der Angela M. - die Springer-Presse - ließ ein Buch veröffentlichen - über das erste Leben der Angela M.:

Quelle: Angela M. und ihre zwei Leben

Angela M. verfügt über viele Leben! Wie eine Katze! Deshalb freuen sich viele Griechen auf Angela M. Sie wird es schaffen, dass Griechenland sparen lernt, so dass das griechische Öl sehr lange für Europa reicht.

Das Nachsehen werden die Deutschen haben. Sie werden dann von Angela M. im Stich gelassen! Die Deutschen sind dann weiterhin auf russisches Erdgas und ihren deutschen Gasmann Gerhard S. angewiesen ... Das haben sie dann davon!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in GLOSSE
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Katharina vom Tanneneck 05/13/2013 10:37


Vielleicht erübrigt sich das! Ich habe gehört, es ist ein Marsch auf Berlin am Wahltag angesagt. Was daraus wird muß man abwarten. Allerdings kommt jetzt immer mehr ans Tageslicht, was wirklich
im Krieg und nach der Beendigung passiert ist. Allein in Dresden wurden mehr als 500.000 Deutsche, darunter viele Flüchtlinge nach Kriegsende durch Bomben der Aliierten getötet und es starben
mehr als 3 Millionen deutsche Soldaten, in Gefangenschaft. Die angebliche Befreiung war tatsächlich keine Befreiung, sondern eine Besatzung, die bis heute andauert, was gegen das Völkerrecht
verstößt.


Wir werden jetzt immer mehr Skandale aus allen Parteien in der Medienlandschaft zu hören bekommen. Es scheint, die Zensur wird bald Vergangenheit sein und das ist gut so! 

Kiat Gorina 05/13/2013 11:28



Ja, Deutschland ist immer noch von Siegermächten besetztes Gebiet - es gibt ja keinen Friedensvertrag! Und die verfilzten Landesregierungen leben wie die Maden im Speck - siehe jüngsten Skandal
mit den Haderthauers! Wen wundert es, wenn immer mehr Menschen aufwachen 



Katharina vom Tanneneck 05/13/2013 00:44


Herrlich diese Glosse! 


Ich glaube aber nicht, dass die Griechen uns von Merkel befreien werden. Unsere Politiker sind nicht viel anders als die Griechischen, sie können es nur besser verheimlichen! 

Kiat Gorina 05/13/2013 08:52



Danke für dein Lob! Das mit dem Verheimlichen klappt auch nicht mehr: Bei den Haderthauers jedenfalls nicht mehr! Es ist schon merkwürdig in Bayern. Da sucht jemand im Umfeld eines schon
bekannten Skandals und was kommt zum Vorschein? Ein weiterer Skandal! Immer mehr Minister und Ministerinnen der bayerischen Staatsregierung müssten zurückttreten: Merk, Brunner, Spänle und jetzt
Haderthauer! Und die Staatssekretäre nicht zu vergessen! Sollte Seehofer wiedergewählt werden, dann muss er ein ganz neues Kabinett aufstellen - doch woher nehmen?!



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen