Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. Mai 2014 1 19 /05 /Mai /2014 23:43

TRANSLATE 

http://4.bp.blogspot.com/-7M4pf6S_ZBo/UsSpFvnGFJI/AAAAAAAAA14/5qNqLHQ5Lks/s1600/_wassermann.jpgHeute, am 20.05.2014 steht der abnehmende Mond im Wassermann.

Mond im Wassermann, da denken wir besonders sozial und engagieren uns mehr als sonst. Das Zeichen Wassermann entspricht dem Schienbein, dem Fußknöchel und dem Kreislauf. Die zugehörige Tarotkarte ist der Stern. Diese Karte bedeutet meist unerwartete Hilfe und spirituelle Führung. Magische Titel sind "Tochter des Firmaments" und "wohnt zwischen den Wassern." Glücksorte: Bahnhöfe, öffentliche Plätze, Kinos, U-Bahn. 

Der Mond ist aufsteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "ernten" können, was wir in der vorangegangenen Zeit des abfsteigenden Mondes "gesät" hatten. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschien vor meinem inneren Auge der Herrscher über Erbe und Nachfolge  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mars wird wieder direktläufig: Wir werden besonders aktive und bringen Unsere Projekte zum erfolgreichen Abschluss.
  • Mond Trigon Mars: unser Willen wird gekräftigt, wir handeln richtig und erfolgreich.
  • Mond Sextil Uranus: Wir haben gute Ideen und ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.
  • Mond Quadrat Saturn: warnt und vor Eigensinn!
  • Mond Sextil Venus: sehr gut für die Liebe.

Der heutige Tag ist günstig für

  • Arbeiten mit Erde
  • den Abschluss von Verträgen
  • Beförderung
  • ein Glücksspiel
  • die Suche nach Schätzen

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Demo at Breitscheidplatz gegen Merkel
Veröffentlicht am 14.05.2014 von James Rea

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Sebastian SAternus 05/21/2014 09:18


Die Deutschen wollen keinen Krieg in der Ukraine, sie wollen auch nicht mit reingezogen werden, soll doch Merkel diesen Krieg allein führen. Zusammen mit ihrer Dressurreiterin als
Verteidigungsministerin :-))

Kiat Gorina 05/21/2014 10:06







Klaus kleber 05/21/2014 03:53


Die ist doch nicht das Thema,wenn die weggeht kommt Wer?Selbst der parteilose expastor predigt uns was vom Krieg.

Kiat Gorina 05/21/2014 10:05



Bei dem habe ich den Eindruck, dass er längst nicht mehr weiß, was er daher redet 



Jakob Döppel 05/20/2014 11:15


Bald sind es soviele die gegen Merkel protestieren, das lässt sich dann nicht mehr ignorieren!

Kiat Gorina 05/20/2014 11:20



Diese Hoffnung stirbt zuletzt 



Michaela Reiter 05/20/2014 10:09


Beeindruckend, wieviele deutsche Bürger gegen einen Krieg wegen der Ukraine sind! Das sollte Merkel schleunigst zur Kenntnis nehmen!

Kiat Gorina 05/20/2014 10:39



Sie ignoriert einfach den Willen der Bürger 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen