Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. Juni 2014 7 29 /06 /Juni /2014 23:38

TRANSLATE 

http://2.bp.blogspot.com/-nftWWRICgo8/UrTZXG2YFXI/AAAAAAAAAuo/XVrOoNTQFqA/s1600/_loewe.jpgHeute, am 30.06.2014 steht der zunehmende Mond zunächst im Löwen.

Mond im Löwen, da sind wir besonders selbstbewusst und sehr kreativ! Mit unserer Begeisterung reißen wir andere Menschen mit. Dem Löwen sind folgende Körperteile zugeordnet: Herz, Rücken und Wirbelsäule. Beim Tarot ist dem Löwen die Kraft zugeordnet. Dieser Trumpf teilt uns mit, dass wir Hindernisse überwinden werden. Glücksorte: öffentliche Plätze, Kirchen, Versammlungen. 

Der Mond ist absteigend. Jetzt ist die Zeit, in der wir das "säen" können, was wir in der kommendenen Zeit des aufsteigenden Mondes "ernten" werden. 

Für die "haarigen" Probleme verweise ich auf einen früheren Artikel.  

Beim Schreiben dieser Zeilen erschienen vor meinem inneren Auge der Sternhaufen der Hyaden  - für mich ein gutes Vorzeichen.  

  • Mond Sextil Venus: sehr gut für die Lebe.
  • Mond Trigon Uranus: schenkt uns ein glückliches Händchen für unsere Vorhaben.
  • Mond Quadrat Saturn: warnt uns vor Eigensinn!
  • Mond Sextil Mars: steigert unseren Willen.

Der heutige Tag ist günstig für

  • ein Glücksspiel
  • die Jagd
  • riskante Vorhaben
  • das Schlagen von Brücken
  • Friedhofsbesuche

Der heutige Tag ist weniger günstig für

  • größere Anschaffungen
  • das Abschließen von Verträgen
  • den Kauf von Kleidung

Ich wünsche allen, dass ihr das Beste aus diesem Tag macht! 

Bank-Run in Bulgarien
Veröffentlicht am 29.06.2014 von euronews (auf Deutsch)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kiat Gorina - in Tageshoroskop
Kommentiere diesen Post

Kommentare

voyance par mail rapide 04/27/2016 16:55

Thank you for the good times in your blog. I am often in position to watch (again and again) these wonderful items you shared. Very interesting. All the best !

Rosemarie Scheib 06/30/2014 01:40


Dieses Bankensystem muss in einem Crash enden. Grund: Die tippen immer mehr nicht vorhandenes Geld in ihre Computer ein. Da nützt auch nicht, wenn sie es Fiat-Money nennen ;-)

Klaus Voß 06/30/2014 01:36


Verkehrte Welt! Wenn ich mein Geld von der Bank abheben will, bin ich kriminell! Ich bin auch krimininell, wenn ich verhindern will, dass andere ihr Geld verlieren! Wo sind wir denn?

Kiat Gorina 06/30/2014 01:44



In Absurdistan 



Chris Ceredigion 06/30/2014 01:33


Bulgarien machte bei der Pipeline Southstream mit. Putin besuchte Österreich. Gazprom schließt mit dem österreichischen Energieversorger OMV ein Geschäft ab. Die Ami sind sauer! Also wird
Bulgarien abgestraft, weil es bei den Russen mitmacht. Die Wallstreet schreckt vor nichts zurück!

Kiat Gorina 06/30/2014 01:43



Und wieder geht es um Ölgeschäfte ...



Viera Scheibner 06/30/2014 01:25


Wieso wurden zwei Männner verhaftet? Die Kunden speichern ihr Geld bei der Bank und irgendwann holen sie es wieder ab. Wenn es dann nicht mehr da ist, was haben da die zwei Männer damit zu tun?
Wenn das Geld der Kunden verschwunden ist, dann sind doch ganz andere schuld!

Kiat Gorina 06/30/2014 01:28



Sollte man meinen 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Kiat Gorina
  • Blog von Kiat Gorina
  • : Tagebuch einer Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe bei Nomaden, Vater deutsch, Mutter Mongolin.
  • Kontakt

Suchen